Liebster Award oder 11 Fragen an uns

Liebster Award oder 11 Fragen an uns

Ausnahmesweise sind heute wir einmal diejenigen, die ausgefragt werden. Und zwar von Mona und Fabienne von rEATabook. Im Rahmen des „Liebster Awards“ haben sie uns 11 knifflige Fragen gestellt. Erstmal vielen Dank für die Nominierung. Wir freuen uns sehr! Neugierig wie wir sind, haben wir uns aber natürlich auch gleich auf die Suche nach anderen Bloggern gemacht, denen wir mit unseren Fragen auf den Zahn fühlen können. Mehr dazu aber später. Jetzt sind wir euch 11 Antworten schuldig.

Elf Fragen an Tastytale

1) Wie bist du zum Bloggen kommen?
Social Media, gutes Essen, Kochen, fremde Kulturen sowie die Lust darüber zu reden und zu schreiben, sind schon lange unsere Leidenschaft. Mit unserem eigenen Blog können wir all das super verbinden und ausprobieren.

2) Was machst du am liebsten, wenn du nicht gerade bloggst?
Weltrekord-Versuche mit großen Chören, selbst Bierbrauen, uns durch fremde Länder essen, Grillen im Bach, Projekte managen und Krimidinner veranstalten.

3) Welche Koch/Back-Tipps hast du für heiße Sommertage?
Jalousien zu, Fenster zu, Backofen ein. Von der Hitze lassen wir uns schlichtweg nicht aufhalten. Aber ab und zu muss es dann halt schneller gehen – z.B. mit leckeren, schnellen Schokomuffins mit flüssigem Kern oder mit erfrischenden Smoothies und kühlen Getränken am Balkon. Was immer geht, ist Grillen: Egal ob im Hochsommer oder im Winter 😉

4) Was ist dein allerliebstes Lieblingsbuch? Warum?
Puh, schwierige Frage. Florian: „Narziß und Goldmund“ von Hermann Hesse. Selber lesen, dann wisst ihr warum. Michaela: Querbeet, von fesselnden Thrillern wie „Die Therapie“ (von Sebastian Fitzek) bis hin zu Sarah Kuttners „Mängelexemplar“, einigen Fachbüchern und „Eine kulinarische Weltreise“ von National Geographic. Meine Vorlieben ändern sich ständig und im Moment komme ich nicht über leichte Literatur und Magazine wie das Neon oder Die Zeit hinaus.

5) Was wolltest du schon immer mal backen/kochen, hast dich aber noch nie getraut?
Eigentlich trauen wir uns über alles drüber. Von Baked Alaska (ein heiß-kaltes Dessert) bis hin zu selbstgemachtem Sushi, Motivtorten oder aufwendigen Braten. Probieren geht über studieren 😉 Und wenn wir mal nicht weiter wissen, fragen wir Michis Mama um Rat.

6) Wie sieht das perfekte Frühstück für dich aus?
Flo: Cappuccino, frisch gepresster Orangensaft, Schinken, Käse, Cottage Cheese mit Schnittlauch, 1 Semmel, 1 Stück Brot, 2 Eier im Glas, sowie die aktuelle Tageszeitung. Michaela: Möglichst kreativ, frisch, vielfältig, knackig und irgendwas mit Obst und Gemüse. Aber essen kann ich auch früh morgens schon fast alles. Außer Leberkässemmerl vielleicht 😉

7) Welches ist dein liebstes Urlaubsziel im Sommer?
Egal. Hauptsache Sonne und leckeres Essen.

8) Kaffee oder Tee?
Kaffee.

9) Hast du schon einmal darüber nachgedacht, Gastartikel auf deinem Blog zu veröffentlichen?
Ja. Wieso eigentlich nicht?

10) Wer oder was inspiriert dich?
Florian: Michi 😉 Michaela: Natur, die weite Welt und spontane Begegnungen.

11) Wobei kannst du so richtig gut abschalten?
Florian: Beim Computer spielen, Fernsehen und bei einem Waldspaziergang. Michaela: Beim Backen, Yoga und wann immer ich meiner Kreativität freien Lauf lassen kann.

Puh, wir sind geschafft und gönnen uns jetzt ein Frozen Yogurt mit heißen Himbeeren 😉

Liebster Award – discover new blogs

Ach, wen wir nominieren, wollt ihr sicherlich noch wissen. Unser Liebster Award geht aaaaaan: Eva von individualisten.at, Björn von herzfutter.net, Monika und Achim von meurers.net, Kathi von my-ling.de, Jürgen von backfreak.at und Kai von modernetopfologie.blogspot.co.at, Gesche von reinetopfsache.de, Carina von carinas-food-blog.blogspot.co.at, Silia von theviennesegirl.com, Sophie von somehowsophie.com und Ariadna von ariadnacastorena.com.

Was wir von euch wissen wollen:

  1. Was ist das Besondere an deinem Blog?
  2. Was schmeckt dir, was schmeckt dir gar nicht?
  3. Bei welchem Gericht denkst du gerne an deine Kindheit zurück?
  4. Essen kannt nicht nur gut schmecken, sondern auch Erinnerungen oder Gefühle hervorrufen. An was erinnerst du dich, wenn du deine Lieblinsspeise isst?
  5. Welche drei Lebensmittel dürfen in deinem Kühlschrank nicht fehlen?
  6. Grünes oder rotes Curry?
  7. Welches ist dein Lieblings-Kochbuch?
  8. Vervollständige den Satz: Geschmack und gutes Essen ist für mich wie …
  9. Was war dein größtes Missgeschick beim Backen bzw. Kochen, über das du heute noch lachst?
  10. Welche Urlaubsregion/welches Land kannst du Menschen, die gerne essen, empfehlen?
  11. Wo würdest du gerne einmal frühstücken und warum?

LiebsterAward_3lilapplesUnd hier noch schnell die Regeln:

  • Danke der Person, die Dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog dieser Person in deinem Beitrag.
  • Beantworte die 11 Fragen, die Dir der Blogger, der Dich nominiert hat stellt.
  • Nominiere drei bis elf weitere Blogger für den Liebster Award.
  • Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für Deine nominierten Blogger zusammen.
  • Schreibe diese Regeln in Deinen Artikel zum Liebster Award, damit die Nominierten wissen, was sie tun müssen.
  • Informiere Deine nominierten Blogger über die Nominierung und Deinen Artikel.
  • Das Logo „Liebster Award“ kannst Du hier herunterladen.

Wir sind gespannt auf eure Antworten!

Weitere Geschichten

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mailadressse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert *


*