Die Idee dahinter

  • Die Idee dahinter
  • Die Idee dahinter
  • Die Idee dahinter

Ein Foodblog der etwas anderen Art – das ist Tastytale. In Form von Reportagen, Interviews und persönlichen Hintergrund-Storys im Magazin-Stil möchten wir mehr vermitteln als nur Rezepte.

„… like a fairytale, but for foodies …“

… so beschreiben wir englischsprachigen Freunden die Idee dahinter. Eine Wortneuschöpfung aus den Begriffen „tasty“ (lecker, schmackhaft) und „tale“ (Geschichte) also. In diesem Sinne erzählt Tastytale Geschichten rund um die Themen Kochen, Kulinarik, Esskultur, Foodtrends und mehr.

Woran wir glauben

Essen kann so viel mehr sein als ein Mittel zur Bedürfnisbefriedigung. Essen verbindet Menschen und Kulturen. Es verrät etwas über unsere Gesellschaft, es weckt Erinnerungen, ruft bestimmte Gefühle hervor oder lässt einen über den eigenen Tellerrand hinausblicken.

Geschichten mit Geschmack

Sukuti - Fernweh nach Nepal

Dieses Bild ruft bei uns akute Fernweh hervor. Sehnsucht nach Nepal, nach der vertrauten Küche unsere Gastmama in Kathmandu, nach dem Geruch von Knoblauch, Chili, Dal Bhat und Sukuti, wie das getrocknete Fleisch am Bild auf nepalesisch heißt. Vor allem auf langen Treks wird Sukuti gerne als Proviant mitgenommen. Besonders lecker ist es, wenn man es mit Chili, Essig, Zwiebeln, Koriander und Knoblauch mariniert.

Fast so schön als Kochen, Backen oder Essen an sich ist es, darüber zu sprechen. Dabei interessieren uns eben vor allem solche Geschichten, die über die Zubereitungsweise eines Gerichts hinausgehen. Was schmeckt dir, was schmeckt mir? Woran musst du beim Duft deines Lieblingessens denken? Bei welchem Essen wird dir warm ums Herz? Bei welchem Gericht denkst du an zuhause? Bei welchen Aromen bekommst du Fernweh? Wo hast du Kochen gelernt? Isst du lieber alleine oder in Gesellschaft? Fragen, denen wir in unseren Artikeln nachgehen wollen …

Ihr wollt wissen, wer hinter Tastytale steckt? Hier entlang bitte.

Share this Story

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mailadressse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert *


*